Retten - Löschen - Schützen - Bergen
Einsatzabteilung der Freiwillige Feuerwehr Pohlheim / Dorf-Güll

Ich möchte Sie als Wehrführer ganz herzlich auf unserer Homepage begrüßen und Ihnen hier einen kurzen Überblick über unsere Arbeit geben.
Die Freiwillige Feuerwehr Pohlheim / Dorf-Güll wurde im Oktober 1950 aus einer vorherigen Pflichtfeuerwehr gegründet.

Unsere Minifeuerwehr, die Jugendfeuerwehr, die Einsatzabteilung und die Alters- und Ehrenabteilung sind die einzelnen Bereiche in der aktiven Feuerwehrarbeit.
Unterstützung erfahren wir in allen Bereichen von unserem Feuerwehrverein.
Derzeit besteht die Feuerwehr Dorf-Güll aus 34 aktiven Einsatzkräften, 12 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr sowie 25 Mädchen und Jungen in der Minifeuerwehr. In der Alters- und Ehrenabteilung zählen wir 10 Mitglieder.

Seit September 1998 hat die Feuerwehr ihren Standort in der Arnsburger Straße in Dorf-Güll.
Dort stehen uns 3 Fahrzeugstellplätze, eine abgetrennte Umkleide sowie der Sozialtrakt mit Büro, Unterrichtsraum, Küche und sanitäre Räume zur Verfügung.
Für die Einsätze und Übungen stehen  der Wehr ein TSF-W (Baujahr 1991) sowie ein Mannschaftstransportfahrzeug (Übergabe 2011) zur Verfügung.
Der vereinseigene Anhänger wird zusätzlich als Transportmöglichkeit bei Einsätzen und Übungen genutzt.

Innerhalb der Feuerwehr Pohlheim sind die Einsatzkräfte der Dorf-Güller Wehr eine feste Größe in der Ausrückeordnung der Feuerwehr Pohlheim.
Alarmiert wird im Zugverband mit den Kameraden aus Garbenteich.
Die Tagesalarmbereitschaft Pohlheim und der Katastrophenschutzzug (Dorf-Güll, Holzheim, Hausen) sind weitere Betätigungsfelder der Dorf-Güller Kräfte.
Im Katastrophenschutzzug stellt unsere Wehr die Führungskomponente.
Eine Spezialisierung im Bereich Insekteneinsätze beschert uns Einsätze in ganz Pohlheim.
Das Einsatzaufkommen für die Kräfte unserer Wehr lag in den vergangenen Jahren zwischen 40 und 75 Einsätzen.
Im vorbeugenden Brandschutz, widmen sich zwei unserer Kameraden um die Brandschutzerziehung der jüngsten in den Pohlheimer Kindergärten und Grundschulen.

Und nun viel Freude beim surfen auf unserer Homepage sowie auf unserer Facebookseite.

Mario von Diemar
Wehrführer
 
Dienstag, 26. September 2017

Design by: LernVid.com