Retten - Löschen - Schützen - Bergen
Einsätze2017


Einsatz # 3, 22.01.2017 , Technische Hilfeleistung, droht Telefonmast umzustürzen nach VU

Datum:      22.01.2017

Zeit:           17:53 Uhr

 

noch kein Bericht vorhanden

 
Einsatz # 2, 19.01.2017, Technische Hilfeleistung, Verkehrsunfall

Datum:        19.01.2017

Zeit:              18:37 Uhr

 

Um 18:51 Uhr wurde der Löschzug der Feuerwehr Pohlheim  auf die Landstraße zwischen Pohlheim Garbenteich und Lich auf Höhe der Kreuzung in Richtung Pohlheim Dorf Güll alarmiert. Erste-Hilfe Maßnahmen wurden sofort eingeleitet und der Rettungsdienst bei der Patientenversorgung unterstützt. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet, abgesichert und ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden. Die Landstraße wurde während des Einsatzes in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Neben dem Löschzug der Feuerwehr Pohlheim waren drei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und die Polizei vor Ort.

 

BuMa Feuerwehr Pohlheim

 
Einsatz # 1, 06.01.2017, Brandeinsatz, Rauch aus Wohnung

Datum:         06.01.2017

Zeit:                01:37 Uhr

 

In der Nacht auf Freitag bemerkten die Anwohner gegen 1:30 Uhr einen ausgelösten Heimrauchmelder in der Nachbarwohnung. Richtigerweise wurde sofort ein Notruf abgesetzt. Dank des ausgelösten Heimrauchmelders, konnte die Person im allerletzten Moment gerettet werden und ein Wohnungsbrand verhindert werden.

Die Ursache für den Schwelbrand war eine in Brand geratene Couch. Die verrauchte Wohnung wurde gelüftet und die Couch wurde aus der Wohnung entfernt und abgelöscht. Zur Vorsorge wurde die verletzte Person in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren ein Löschzug der Feuerwehr Pohlheim, die Polizei sowie der Rettungsdienst.

 

BuMa Feuerwehr Pohlheim

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2
Dienstag, 26. September 2017

Design by: LernVid.com